Kostenlose Nachhilfe im LERN-ZIRKEL mit dem Bildungsgutschein .

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie, bzw. Ihr Kind kostenlose Nachhilfe im LERN-ZIRKEL erhalten. Sie müssen dafür lediglich einen Bildungsgutschein bei der zuständigen Stelle beantragen und anschließend bei uns einreichen.


Ihr Kind hat Anspruch auf einen Bildungsgutschein für kostenlose Nachhilfe,

1. wenn Sie mindestens eine der folgenden Leistungen beziehen:
    • Arbeitslosengeld II (Hartz IV) oder Sozialgeld
    • Sozialhilfe
    • Kinderzuschlag
    • Wohngeld
    • Leistungen nach § 2 AsylbLG
und

2. wenn aktuell mindestens eine Zeugnisnote schlecht ist (mangelhaft) und/oder die Versetzung in die nächste Klassenstufe gefährdet ist.

Treffen diese beiden Bedingungen zu?

Dann haben Sie Anspruch auf einen Bildungsgutschein und die Nachhilfe ist für Ihr Kind 100% kostenfrei. Das gilt für Schüler bis zum 25. Lebensjahr ohne Ausbildungsvergütung.

Sobald Sie uns Ihren Bildungsgutschein vorlegen, kann der Nachhilfeunterricht im LERN-ZIRKEL starten: Wir wählen den passenden Nachhilfelehrer aus und Ihr Kind kommt zum vereinbarten Termin in den LERN-ZIRKEL.

So einfach geht’s
In 4 Schritten zum kostenlosen Nachhilfeunterricht

1 Antragsformular hier anfordern.
2 Antragsformular von der Schule ausfüllen lassen.
3 Das ausgefüllte Formular bei der Antragsstelle abgeben.
4 Den Bildungsgutschein bei LERNZIRKEL einreichen.

Fragen?

Haben Sie Rückfragen zum Bildungsgutschein und kostenloser Nachhilfe? Rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie uns eine E-Mail! Natürlich helfen wir Ihnen auch bei der Beantragung des Bildungsgutscheins.